Über mich

Monja Dargel-Böhm

Geboren 1971 in Elmshorn. Ich male und lebe dort.

2019 Fortbildung „Pentiment“ https://www.pentiment.de/ 

Till Gerhard http://www.tillgerhard.de/

2020 Fortbildung „Back to the roots“ https://werkschule.de/

Till Gerhard http://www.tillgerhard.de/

2021 Fortbildung „Pentiment“ https://www.pentiment.de/

Katia Kelm https://katiakelm.de/

Kunstschule Eva Wehdemeyer http://www.wehdemeyer.de/ in Hamburg

weitere Teammitglieder: Rosalie

„Licht senden in die Tiefe des menschlichen Herzens – des Künstlers Beruf!“ (Robert Schumann)

Studiert habe ich nicht, dennoch mussten meine Gefühle immer schon über die Malerei raus.So konnte ich mit anderen Menschen in Resonanz kommen. Die Malerei war und ist wie ein Versuch mich in dieser Welt zurechtzufinden, mir Gehör zu verschaffen, ein Versuch sie zu reparieren.

Am Anfang dachte ich, ich spiegele was ich sehe, aber ich malte, was ich fühlte.

Dennoch habe ich viele Jahre in einer Malschule das Sehen geübt und die Farben kennengelernt. Es gab mir Sicherheit, mich besser auszudrücken.

In der Sommerakademie „Pentiment“ in Hamburg habe ich dann wieder gelernt, alles gelernte ein wenig loszulassen und mich spielerisch der Malerei genähert. (bei Till Gerhard mit Farben geschüttet, den Verstand ein wenig ausgetrickst).

Vor fünf Jahren habe ich mich nun getraut und gefreut, mich ausschließlich mit der Malerei zu befassen. Es ist wie eine vermisste Welt, in der ich nun leben darf. Leider wird mir heute, das ich nicht studiert habe, oft zum Verhängnis, mich zeigen zu dürfen, darum so viele Worte. (

Besondere Inhalte der Malerei sind für mich immer wieder die Themen „Rückzug“ und „Hoffnung“, somit die Suche nach einer Welt in der alle glücklich sein dürfen. Die kindliche Seele in mir ist immer noch mit der magischen Welt verbunden und so entstehen immer mehr Bilder die aus dem Realismus in eine andere, in eine magische Welt kippen. Im Mittelpunkt stehen bei mir die Tiere. Selber fühle ich mich in meiner Entwicklung als ob ich etwas Unaussprechliches zwischen den Welten suche.